trilogIQa

Unser Selbstverständnis

Wir sind Spezialisten für die Verschlankung von Prozessen. Unser Vorgehen ist dabei stets ganzheitlich: Außer den Prozessen selbst nehmen wir die Unternehmenskultur und das Wissensmanagement ins Visier.

trilogIQa

Unser Portfolio

Ausgestattet mit smarten Werkzeugen für Analyse und Planung stellen wir entscheidende Weichen neu. Durch Schulungen und Planspiele verankern wir Lean Management tief und nachhaltig in den Köpfen aller Beteiligten.

Wissend ist, wer weiß, wo er findet, was er noch nicht weiß.

Georg Simmel

Wissend ist, wer weiß, wo er findet, was er noch nicht weiß.

Georg Simmel

Projekte

Jedes Unternehmen ist einzigartig. So soll es auch bleiben.

Publikationen

Neugierig?

Neue Inspirationen und Ideen kann man sich natürlich nicht nur in eigenen Projekten und Schulungen holen, sondern auch durch Vergleiche mit anderen Unternehmen oder den Transfer bewährter Prinzipien und Methoden aus der Theorie.

Über unsere Fachbücher, einzelne Beiträge und Vorträge möchten wir Leser inspirieren und ihnen Mut machen, sich auf notwendige Veränderungen einzulassen. Unsere Publikationen bieten durchdachte Erklärungen, praxisnahe Vorgehensmodelle und wertvolle Erfahrungsberichte. Oftmals geben unsere Partner einen Einblick in ihr Unternehmen – oder sie beschreiben Erkenntnisse, die sie selbst aus gemeinsamen Projekten gezogen haben. Vielleicht findet sich auch für Sie der eine oder andere Anstoß für Veränderung?

 

Fachbuch

Industrie 4.0 und CPS

Bedarfe und Lösungen aus Sicht des Mittelstands

Autoren
A. Pflaum, C. Hohmann, B. Hofmann, J. Boppert, C. Klötzer

Broschüre, 137 Seiten
München: bayme / vbm 2014

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Industrie 4.0 und CPS als Herausforderung und Chance für den Mittelstand
  • Basistechnologien für Industrie 4.0
  • Bedarfe und mögliche Lösungsansätze
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen

Fachbuch

E-Commerce & Intralogistik 2020

Der zukünftige Bedarf des E‑Commerce an Automatisierung in logistischen Prozessen

Autoren
Technomar GmbH, trilogIQa, IDH GmbH, bevh

Broschüre, 114 Seiten
München: Techomar GmbH 2014

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Ländervergleich der fünf größten E-Commerce Nationen in West-Europa plus Russland
  • Breitenbefragung in Deutschland
  • Auswertung von Referenzprojekten im E-Commerce
  • Analyse der Top 10 Automatisierungs-Szenarien
  • Entscheidungsbaum für die Gestaltung von Logistikprozessen

Fachbuch

Handbuch grüne Logistik

Hintergründe und Handlungsempfehlungen

Autoren
A. Lochmahr, J. Boppert

Taschenbuch, 353 Seiten
München: Huss 2014
ISBN: 978-3-944281-54-4

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Grundlagen einer grünen Unternehmenslogistik
  • Grüne Logistikstrategie
  • Grüne Produktionssysteme: Umweltorientierung in Intralogistik und Netzwerken
  • Zukunft der grünen Logistik

Fachbuch

Lean Logistics

Methodisches Vorgehen und praktische Anwendung in der Automobilindustrie

Herausgeber
W. A. Günthner, J. Boppert

Gebundene Ausgabe, 350 Seiten
Berlin: Springer Vieweg 2014
ISBN: 978-3-642-37325-1

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Lean Logistics – Hintergründe, Entwicklungen und Trends
  • Vorgehensmodell zur Realisierung schlanker Logistikprozesse
  • Emotionalisierung – die Grundlage für Veränderung schaffen
  • Realisierung und Umsetzung schlanker Prozesse
  • Der Mensch im Mittelpunkt – Nutzung des interkulturellen Kapitals
  • Herausforderungen und Hürden bei der Lean-Implementierung

Fachbuch

Schlanke Logistik­prozesse

Handbuch für den Planer

Autoren
W. A. Günthner, J. Durchholz, E. Klenk, J. Boppert

Gebundene Ausgabe, 272 Seiten
Berlin: Springer Vieweg 2013
ISBN: 978-3-642-38271-0

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Leitlinien für eine schlanke Logistik
  • Methoden zur Planung schlanker Logistikprozesse
  • Leitfaden zur Gestaltung des logistischen Wertstroms
  • Dimensionierung von Prozessbausteinen
  • Gestaltungsempfehlung für das Null-Fehler-Prinzip in Logistikprozessen
  • Methoden zur Analyse von Logistikprozessen
  • Logistikorientierte Wertstromanalyse

Fachbuch

Change to Green

Handlungsfelder und Perspektiven für nachhaltige Logistik und Geschäftsprozesse

Autoren
W. A. Günthner, J. Boppert, P. Tenerowicz

Taschenbuch, 128 Seiten
München: Huss 2009
ISBN: 978-3-937711-95-9

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Grüne Unternehmensstrategie – Ökologie bilanzieren
  • Gestaltung nachhaltiger Wertschöpfungsnetzwerke
  • Prozessgestaltung unter ökologischen Gesichtspunkten
  • Grüne Intralogistik und Produktion
  • Grüne Unternehmenskultur
  • inkl. Leitfäden, Checklisten und vielen Beispielen aus der Praxis

Fachbuch

Entwicklung eines wissens­orientierten Konzepts zur adaptiven Logistik­planung

Adaptive Planungsprozesse, standardisierte Logistikdaten und Wissensmanagement

Autor
J. Boppert

Taschenbuch, 201 Seiten
München: Technische Universität München, Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik 2008
ISBN: 978-3-981181-94-4

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Trends und Strategien in der Automobillogistik
  • Wissensorientiertes Konzept zur adaptiven Logistikplanung
  • Vorgehensmodell der adaptiven Planung
  • Adaptives Logistikdatenmanagement
  • Wissensmanagement in der adaptiven Logistikplanung

Fachbuch

Vorgehen zur Planung eines schlanken Logistik­prozesses

Wertstromdesign für die Logistik

Autor
J. Durchholz

Taschenbuch, 222 Seiten
München: Technische Universität München, Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik 2014
ISBN: 978-3-941702-46-2

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis

  • Lean-Philosophie und Logistikplanung
  • Auf dem Weg zur Planung schlanker Logistikprozesse
  • Planungsvorgehen für einen schlanken Logistikprozess
  • Einführung schlanker Logistikplanung im Unternehmen
  • Wertstromdesign für die Logistik

2016

J. Boppert, E. Klenk, W. A. Günthner

Wissens­vermittlung und Kompetenz­erwerb in Lean-Logistics-Projekten

In: Automobillogistik, 3. Auflage, Berlin: Springer, S. 331-350

14.11.2016

2015

J. Boppert, J. Durchholz, P. Seebauer

Automatisierung im E-Commerce

In: Tradeworld, 02/2015, S. 14

01.02.2015

2014

J. Boppert, J. Durchholz

Lean Logistics. Schlanke Prozesse für nachhaltigen Erfolg

In: Technik in Bayern 02/2014, S. 20-21

01.02.2014

2012

J. Boppert, E. Klenk

Methodenwissen durch Planspiele vermitteln – geht das?

In: Planspiele – Lernen im Methoden-Mix: Integrative Lernkonzepte in der Diskussion, ZMS-Schriftenreihe Bd. 4, Norderstedt: Books on Demand GmbH 2012, S. 158

17.09.2012

J. Boppert, E. Klenk, W. A. Günthner

Wissens­vermittlung und Kompetenz­erwerb in Lean-Logistics-Projekten

In: Automobillogistik – Stand und Zukunftstrends, Berlin: Springer, S. 253-274

10.03.2012

J. Boppert

Supply Chain Collaboration / Collaboration au sein de la supply chain

In: GS1 network 4 / GS1 magazin 2012, S. 16-23

01.03.2012

J. Boppert, E. Klenk

Wertstrom­analyse

In: LOG.Kompass, Nr. 1/2 2012

01.01.2012

2011

J. Boppert

Hauptsache schlank – Innovative Logistik-Konzepte beschleunigen den Materialfluss

In: Impulse, Interview Jahresbericht 2010 der Bayern Innovativ Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH, S. 74-75

20.06.2011

E.-M. Kern, W. Schmid, J. Boppert, C. Fiechter

Integration of Knowledge into the Value Stream Mapping Method – Benefits, Challenges, Solution Statement

In: Proceedings of ECKM 2011, 12th European Conference on Knowledge Management

09.01.2011

2010

E.-M. Kern, J. Boppert, W. Schmid

Towards a Value Oriented Knowledge Management

In: Howlett, R. J. (Hrsg.): 2nd International Conference on Innovation through Knowledge Transfer: InnovationKT2010 Conference Digest, S. 21-23

07.12.2010

E.-M. Kern, J. Boppert

Value Creation by Knowledge Management – A Case Study at a Logistics Service Provider

In: J.UCS – Proceedings of I-KNOW 2010, 10th International Conference on Knowledge Management and Knowledge Technologies, S. 218-230

01.09.2010

C.A. Fiechter, O. Marjanovic, J. Boppert, E.-M. Kern

Knowledge Management Can be Lean: Improving Knowledge Intensive Business Processes

In: Howlett, R.J. (Hrsg.): Innovation through Knowledge Transer, SIST

19.08.2010

J. Boppert

Braucht die Logistik Quoten­frauen?

In: Logistik Heute, 4/2010, S. 20

01.04.2010

J. Boppert

Interview Round Table Ergonomie "Logistik hat Ergonomie-Nachholbedarf"

In: Materialfluss, März 2010, S. 8-11

01.03.2010

2009

J. Boppert, P. Eggenhofer-Rehart

Change to Lean

In: Business + Logistic, 10/2009

01.10.2009

J. Boppert, P. Tenerowicz

Ökologisch nachhaltige Logistik und Geschäfts­prozesse – Status Quo, Handlungs­felder und Perspektiven

In: Tagungsband 18. Deutscher Materialfluss-Kongress, VDI Wissensforum, S. 17-27, ISBN 978-3180920665

03.04.2009

J. Boppert

Three structural alternatives to "Supra-Adaptivity" in complex logistical systems

In: Logistics Research: Volume 1, Issue 1, S. 67, ISSN: 1865-035X

10.02.2009

2008

J. Boppert, M. Schedlbauer

ForLog – neue Ansätze zur Adaptivität, Bayerischer Forschungs­verbund Supra-adaptive Logistiksysteme

In: Schlanker Materialfluss mit Lean Production, Kanban und Innovationen, Berlin: Springer, S. 32-35, ISBN 978-3540795148

25.09.2008

2018

J. Boppert, J. Durchholz

7 Wastes

Planspiel, „Zeichen setzen – eine Bildsprache für die Logistik“, Abschlussveranstaltung LogiPICs: Logistische Prozesse in Bildsprache (HS Augsburg), Augsburg

10.10.2018

2016

J. Boppert

Produktion und Logistik DIGITAL: Wo steht die Industrie – Was sind die Heraus­forderungen von morgen?

Moderation, IIS-Technologiekompass (Fraunhofer IIS), Nürnberg

10.12.2016

J. Boppert

Lean Management: Mit Planspielen zu ganzheitlicher Kompetenz

Vortrag, SAGSAGA Netzwerktreffen „Planspielmethodik für Logistik und Supply Chain Management (SCM)“ (FH Vorarlberg), Dornbirn

11.11.2016

2015

J. Boppert

Intelligente Logistik­prozesse durch vernetzte Information

Vortrag, IHK-Veranstaltung „Industrie 4.0: Zukunft der Logistik“ (IHK-Akademie), München

09.07.2015

J. Boppert

Schlanke Prozesse im automobilen Netzwerk durch synchrone Logistik

Vortrag zur Vorlesung „Supply Chain Management & Digitalisierung“, Lehrstuhl für BWL, insb. Supply Chain Management, Bamberg

12.01.2015

2014

J. Boppert, N. Patermann

Lean Mind-Set durch Planspiele – ein Beispiel der F.X.MEILLER Fahrzeug- und Maschinen­fabrik-GmbH & Co. KG

Vortrag, Logistikseminars „Gestaltung von menschenorientierten Logistiksystemen“ (Technische Universität München), Garching

07.10.2014

J. Boppert

Schlanke Prozesse im automobilen Netzwerk durch synchrone Logistik

Vortrag, AK Netz „Intelligente Planung von Logistiknetzwerken, Standorten und Lagern“ (Fraunhofer SCS), Nürnberg

02.07.2014

J. Boppert

Ergonomie in der Logistik

Vortrag, Themenabends des LCS – Logistik-Cluster Schwaben (IHK), Ulm

12.02.2014

2013

J. Boppert

Intralogistik Heute und Morgen

Vortrag, Hausmesse von Trilogiq Deutschland GmbH und Identytec GmbH & Co. KG, Landshut

25.06.2013

C. Völpel

Workshop Planspiel "LP2 – Lean Paper Production": Grundlagen und Ausprägungen schlanker Produktions­strategien

Beitrag, Studentenprogramm Tag der Logistik (Hochschule Augsburg), Augsburg

18.04.2013

J. Boppert

Der Mensch im schlanken Produktions­system – Lean Prinzipien spielerisch verstehen

Vortrag, Studentenprogramm Tag der Logistik (Hochschule Augsburg), Augsburg

18.04.2013

J. Boppert

Vom Umgang mit Veränderungen: Der Mitarbeiter als Schlüssel zum Erfolg

Vortrag, 1. Forum Logistik-Cluster Schwaben: „Menschen und Marketing in der Logistik“, Augsburg

18.04.2013

J. Boppert

Workshop Planspiel "Shopfloor Management – Verhalten von Führungs­kräften im Sinne von Lean Logistics verändern"

Workshop, „Lean in der Logistik“, Tag der Logistik (Fraunhofer IIS), Nürnberg

18.04.2013

J. Boppert

Ergonomie als Erfolgs­faktor für die Logistik

Kurzreferat und Moderation, 22. Deutschen Materialfluss-Kongress (VDI), Garching

22.03.2013

2012

J. Boppert

Projekt Synchrone Logistik im BMW-Komponenten­werk Dingolfing – Schlüsselfaktor Mensch: Motivation, Weiterbildung und kontinuierliche Verbesserung

Vortrag, Logistikseminar „Erschließung von Produktivitätspotenzialen in der Logistik“ (TU München), Garching

11.10.2012

J. Boppert

Lean ProLog – Planspiel zur ganzheitlichen und kooperativen Planung schlanker Produktion und Logistik

Workshop, Europäisches Planspielforum, Köln

25.09.2012

J. Boppert

Ergonomische Arbeitsplatz­gestaltung in der Intralogistik

Vortrag, 7. Symposium Logistik Innovation, Prien am Chiemsee

10.05.2012

2011

J. Boppert

Green Thinking – von der Strategie zur grünen Logistik

Vortrag, Lieferantentag BMW Forum, München

15.09.2011

2010

J. Boppert

Change to Green – Status Quo und Perspektiven für nachhaltige Logistik und Geschäfts­prozesse

Vortrag, Konferenz „Green Logistics – Hype oder Muss?“, München

17.06.2010

2009

J. Boppert

Fitness-Parcours@Work: Ergonomie und Gesundheit in Produktion und Logistik

Vortrag, FitForAge-Kongress „Produktionsstrategie 2020“, Erlangen

18.11.2009

J. Boppert

Der Mensch im Mittelpunkt von Produktion und Logistik

Vortrag, Logistikseminar „Erschließung von Produktivitätspotenzialen in der Logistik“, Garching

14.10.2009

J. Boppert

Lean Transformation – Ganzheitliche Lösungen von der Ziel­definition bis zur Umsetzung schlanker Unternehmens­prozesse

Vortrag, Kongress „Schlanker Materialfluss“, München

06.10.2009

J. Boppert

Aus Bildung Wert schöpfen – Wertschöpfend ausbilden; Beispiele der industriellen Aus- und Weiterbildung

Workshop, 6. Fernausbildungskongress 2009, Hamburg

10.09.2009

J. Boppert

Status Quo, Handlungs­felder und Perspektiven für ökologisch nachhaltige Logistik und Geschäfts­prozesse

Vortrag, 18. Deutscher Materialfluss-Kongress (VDI), Garching

02.04.2009

2008

J. Boppert

Entwicklung eines wissens­orientierten Konzepts zur adativen Logistik­planung

Vortrag, 25. Deutscher Logistik-Kongress (BVL), Berlin

24.10.2008

J. Boppert

Flexibilität im Unternehmen – Erfahrungen aus Forschung und Praxis

Vortrag, Cluster-Forum „Schlanker Materialfluss“, München

30.09.2008

J. Boppert

Lean Logistics – Von der Wissen­schaft in die Praxis und zurück

Vortrag, Cluster-Treff Automotive der Bayern Innovativ, Dingolfing

13.02.2008

Unser Selbstverständnis

Wir sind ein aufgewecktes Münchner Unternehmen, das sich auf die Verschlankung von Prozessen in unterschiedlichsten Branchen versteht. Unser Vorgehen ist dabei ganzheitlich: Außer den Prozessen selbst nehmen wir auch die Unternehmenskultur und das Wissensmanagement ins Visier.

Ob allein oder mit Partnern aus unserem Netzwerk: Wir sorgen dafür, dass Wertschöpfung im Unternehmen gelingt.

Unser Portfolio

Gleich ob Unternehmen interne Prozesse besser strukturieren, Kundenabrufe in kürzerer Zeit abwickeln oder ihre aktuellen Lean-Vorhaben kritisch überprüfen wollen: Wir nehmen uns solcher Projekte gerne an – und sorgen für einen harmonischen, transparenten Gesamtprozess im Sinne unserer Kunden.

Ausgestattet mit smarten Werkzeugen für Analyse und Planung stellen wir entscheidende Weichen für die Umsetzung neu. Durch Schulungen und Planspiele verankern wir Lean Management tief und nachhaltig in den Köpfen aller Beteiligten.

Kontaktieren Sie uns

Sind Sie bereit für | change to lean |? Haben Sie Fragen? Möchten Sie uns kennenlernen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt Formular

  • Meine Kontaktdaten:

  • *Pflichtfelder

    Rechtlicher Hinweis

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung